Home

Stockholm Ladies Curling Cup

Den ersten Match gegen das schwedische Team um Skip Anna Hasselbourg konnten wir leider nicht gewinnen. So standen wir bereits nach dem ersten Gruppenspiel unter Druck um uns für die 1/4 Finals zu qualifizieren. Gegen das Topteam aus Schottland um Skip Eve Muirhead zeigten wir uns von der besten Seite und konnten den Match für uns entscheiden. Am Abend gegen Middaugh mussten wir unsere 2. Niederlage hinnehmen. 

Am Samstag morgen besiegten wir in einem knappen Spiel das Team McManus. Mit 2 Siegen und 2 Niederlagen war das Turnier für uns leider vorzeitig zu Ende.


Stiftung Fritz Bösch

   

Mit grosser Freude heissen wir die Stiftung Fritz Bösch in unserem Team willkommen. Die Stiftung Fritz Bösch hat ihren Sitz in Lyss und unterstützt, unter anderem, diverse Sportler auf ihrem Weg. Wir danken der Stiftung Fritz Bösch herzlich für Ihr Engagement und das Vertrauen in uns. 

News Archiv

Archivierte Nachrichten

Hauptsponsor

     

Co-Sponsoren

   
     
     
     
     
     

Supplier

Goldline
Samsonite
Kandahar